Presse - FFW Thürnthenning

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Presse

Aktuelle Presse und Nachrichtenarchiv
In Form von Zeitungsartikeln wird die Bevölkerung regelmäßig über Veranstaltungen
der FFW Thürnthenning und den Stand der Vorbereitungen
informiert:

 

19.10.2017 Erfolgreiche Atemschutzübung in Zusammenarbeit mit der FFW Ottering

Am Abend des 19.10.2017 führte die FFW Thürnthenning in Zusammenarbeit mit der FFW Ottering eine Atemschutzübung auf einem Anwesen in Oberdaching durch. Ein dort befindliches Abbruchhaus wurde für die Übung verraucht und es galt, zwei vermisste Personen zu finden und zu retten. Bei der anschließenden Übungsbesprechung konnte man auf einen gelungenen "Einsatz" anstoßen und diskutierte, wo noch Verbesserungspotenzial für einen Ernstfall wäre.


23.09.2017 Leistungsprüfung erfolgreich abgelegt

Thürnthenning. Ob beim Mittagessen, unter der Dusche, bei der Gartenarbeit oder mitten in der Nacht während einer Tiefschlafphase – man weiß nie, wann die Mitglieder der FFW zum Einsatz gerufen werden. Es gibt jedoch alle zwei Jahre einen „Sondereinsatz", zu dem sich Feuerwehrmänner und –frauen freiwillig melden, der einen festen Termin hat und der trotz intensiver Vorbereitung den Adrenalinpegel steigen lässt – das Leistungsabzeichen.
Vor kurzem legten in Thürnthenning zwei Löschgruppen erfolgreich eben diese Leistungsprüfung, bei der es um Teamwork, Präzision und Erfüllung eines Löschziels auf Zeit geht, ab. (Für ganzen Artikel hier klicken)



02.09.2017 Einsatz: Schwerer Verkehrsunfall mit zwei verletzten Personen

Am Nachmittag des 02.09.2017 wurde die FFW Thürnthenning kurz nach Mittag zu einem Verkehrsunfall mit zwei beteiligten Fahrzeugen auf der DGF 15 zwischen Thürnthenning (Oberviehmoos) und der Autobahnbrücke Gottfrieding gerufen. Alarmiert waren ebenfalls die Wehren Dingolfing und Sossau. Der Einsatz zog sich über mehrere Stunden und beinhaltete die Unterstützung der Dingolfinger Feuerwehr bei der Rettung einer eingeklemmten Person aus Ihrem Fahrzeug, die Betreuung der weiteren verletzten Person und der Augenzeugen, die Verkehrsabsicherung und die Aufnahme austretender Betriebsflüssigkeiten sowie die Verhinderung der Ausbreitung dieser Stoffe.


02.09.2017 Truppmannprüfung erfolgreich abgelegt

Am 02.09.2017 legten die Feuerwehranwärter Maria Berleb, Christof Kargel und Niklas Schmidbauer in Moosthenning Ihre Truppmannprüfung in Theorie und Praxis dank der hervorragenden Ausbildung von Kommandant Martin Allmanshofer mit sehr gutem Erfolg ab.


14.+15.07.2017 Parkplatzeinweisung am Sportplatz bei SV-Großveranstaltungen

Am 14.+15.07.2017 war die FFW Thürnthenning bei zwei größeren Veranstaltungen des SV Thürnthenning (Fußballspiel gegen Jugendmannschaft des 1.FC Nürnberg und Raiffeisencup) mit der Parkplatzeinweisung betraut. Dank guter Wetterverhältnisse war die Zuschaueranzahl sehr hoch und der Parkplatz an beiden Tagen sehr hoch frequentiert.


08.07.2017 Großübung beim Gasthof Faltl in Ottering

Am 08.07.2017 wurde die FFW Thürnthenning im Rahmen einer Großübung am Samstagnachmittag zum Gasthof Faltl nach Ottering gerufen. Angenommen wurde eine Rauchentwicklung und es wurden etwa 30 Personen vermisst, die es zu evakuieren galt. Die Aufgabe der FFW Thürnthenning bestand nach Übernahme der Opfer von den Atemschutztrupps am Hauseingang in der Prüfung der Vitalfunktionen, im Transport der verletzten und teils bewusstlosen Opfer mithilfe des Tragetuchs vom Gasthaus zum FFW-Haus, dann in der Übergabe an den Rettungsdienst und in der Unterstützung bei der weiteren Versorgung. Angesichts der kleinen Staffelbesatzung im TSF musste hier jeder mit anpacken und es stellte sich heraus, dass bei einem solchen Szenario jede zusätzliche helfende Hand wichtig ist.


02.07.2017 Teilnahme beim KSK-Jahrtag in Thürnthenning

Am 02.07.2017 beteiligte sich die FFW Thürnthenning mannstark beim KSK-Jahrtag der KSK Thürnthenning. Im Anschluss wurde die Vereinsabordnung von der KSK zum Mittagessen im Gasthaus Ismair eingeladen und Abends waren mehrere FFW-Mitglieder beim KSK-Grillfest im Sportheim vertreten.


18.06.2017 Teilnahme am 17. Bezirksmusikfest der Aitrachtaler Jugendkapelle Mengkofen

Am 18.06.2017 hatten die FFW-Mitglieder gleich mehrere gesellschaftliche "Einsätze". So nahm eine Abordnung mit Fahne an der festlichen Fronleichnamsprozession in Thürnthenning teil, während eine weitere Gruppe die FFW Thürnthenning unterstützt von den Festmädchen mit Festbraut Stefanie Franz und Festmutter Michaela Baierl würdig beim Musikfest der Aitrachtaler Jugendkapelle in Mengkofen vertrat. Nach der Prozession in Thürnthenning fuhren die FFW-Mitglieder als "Verstärkung" weiter nach Mengkofen, sodass sich die Thürnthenninger beim Festzug in stattlicher Anzahl präsentieren konnten.


18.06.2017 Teilnahme an der Fronleichnahmsprozession in Thürnthenning

Am 18.06.2017 hatten die FFW-Mitglieder gleich mehrere gesellschaftliche "Einsätze". So nahm eine Abordnung mit Fahne an der festlichen Fronleichnamsprozession in Thürnthenning teil, während eine weitere Gruppe die FFW Thürnthenning unterstützt von den Festmädchen mit Festbraut Stefanie Franz und Festmutter Michaela Baierl würdig beim Musikfest der Aitrachtaler Jugendkapelle in Mengkofen vertrat. Nach der Prozession in Thürnthenning fuhren die FFW-Mitglieder als "Verstärkung" weiter nach Mengkofen, sodass sich die Thürnthenninger beim Festzug in stattlicher Anzahl präsentieren konnten.


17.06.2017 Sicherheitswache beim Sonnwendfeuer der KLJB Thürnthenning

Am 17.06.2017 übernahm die FFW Thürnthenning wie alle Jahre die Sicherheitswache beim Sonnwendfeuer der KLJB Thürnthenning. Professionell wie immer wurde das Feuer überwacht, sodass die zahlreichen Besucher die Lagerfeuerromantik in XXL beruhigt genießen konnten.



31.05.2017 Maibaum umgelegt

Am 31.05.2017 wurde der Maibaum wieder umgelegt. Dank zahlreicher Helfer war der Baum innerhalb einer knappen Stunde fachgerecht zerlegt und die Straße wieder besenrein. Nach der Arbeit stärkte man sich mit einer deftigen Brotzeit und Fassbier im Gasthaus Ismair.



28.05.2017 Parkplatzeinweisung beim BMW-Familientag anlässlich der Feier von "50 Jahren BMW in Niederbayern"

Am 28.05.2017 übernahm die FFW Thürnthenning die Parkplatzeinweisung bei einem der zahlreichen Parkplätze in Unterhollerau bei der Feier zu "50 Jahren BMW in Niederbayern", zu der Zehntausende Besucher bei hochsommerlichen Temperaturen kamen.



24.05.2017 Alarmierung: Fehlalarm

Am 24.05.2017 wurde die FFW Thürnthenning gegen 09:40Uhr alarmiert. Die Alarmierung stellte sich als Fehlalarm heraus.



06.05.2017 165 Jahre Dienst bei der FFW Thürnthenning

Talente müssen genutzt werden und jeder soll das machen, was er kann. Dass Sie sich bereits einen Großteil Ihres Lebens ehrenamtlich engagiert haben, wurde sechs Mitgliedern der FFW Thürnthenning bei der diesjährigen Florianifeier bewusst, als fünf Feuerwehrmänner für je 25 Jahre und der ehemalige langjährige Kommandant Johann Wenninger für 40 Jahre aktiven Dienst bei der Feuerwehr geehrt wurden.
(für ganzen Artikel hier klicken).




01.05.2017 Maibaumaufstellen als Geduldsprobe

In diesem Jahr kann man das Maibaumaufstellen in Thürnthenning als „Geduldsprobe mit Happy-End" bezeichnen.
Der wegen vollem Dorfterminkalender um den 1.Mai auf den 28.04. vorgelegte Termin musste wegen anhaltendem Dauerregen auf den 1.Mai Abends verschoben werden, was die Planung der Thürnthenninger Tradition erschwerte.
Gegen 19:30Uhr stand der 34m hohe Baum (für ganzen Artikel hier klicken).




15.04.2017 UVV-Unterweisung am Karfreitag abgehalten

Am Karfreitag fand traditionell die UVV-Unterweisung der FFW Thürnthenning statt. Kommandant Martin Allmanshofer wies in gewohnt kurzweiliger und professioneller Manier auf die anwendungsbezogen erforderliche persönliche Schutzausrüstung (PSA) und auf zahlreiche im Einsatz drohende Gefahren wie z.B. durch Strom oder einen nicht beachteten Trümmerschatten hin.



04.03.2017 Rückschau auf das 130. Wirkungsjahr der FFW Thürnthenning

Die FFW Thürnthenning blickte am vergangenen Samstagabend in der Generalversammlung auf ein ereignisreiches 130. Jahr Ihres Wirkens zurück. In der verglichen mit 2015 doppelten Anzahl Einsatzstunden setzten sich die Feuerwehrmänner und –frauen für ihre Mitmenschen ein. (Für ganzen Artikel bitte hier klicken.)


08.01.2017 Glühweinparty mit Schneebar ein voller Erfolg

Die Glühweinparty am 07.01.2017 war wieder ein voller Erfolg. Bei extralangen Bratwurstsemmeln, Glühwein, Punsch und Lebkuchen konnten die Gäste dank passender Schneelage erstmals an einer Schneebar feiern, die von fleißigen Helfern zuvor am Nachmittag errichtet worden war.


01.01.2017 Wir wünschen ein gutes neues Jahr 2017

Wir wünschen ein gesundes, glückliches neues Jahr 2017.

 
© 2017 FFW Thürnthenning
Suchen
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü