Sirene - FFW Thürnthenning

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Sirene

Technik > Alarmierung und Kommunikation
 

Die Alarmierung der Helfer erfolgt bei der FFW Thürnthenning
durch eine Motorsirene Typ E57, die am Dach eines Gebäudes in der Dorfmitte
befestigt ist.
Der sogenannte Piepser, wie er in größeren Wehren Verwendung findet,
alarmiert die beiden Kommandanten.
Alle aktiven Mitglieder können zusätzlich durch Handyalarmierung über einen Einsatz informiert werden.
Hierbei wird eine SMS an die jeweils angegebene Handynummer geschickt.

 
© 2017 FFW Thürnthenning
Suchen
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü