bis Ende 2014 - FFW Thürnthenning

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

bis Ende 2014

Pressearchiv

Hier finden Sie eine Auslese der interessantesten Beiträge
zwischen 2010 und 2014


Flutopferhelfer geehrt und ausgezeichnet
(März 2014)


Moosthenning
:
Am frühen Montagabend fand im Sitzungssaal des Rathauses in Unterhollerau eine kleine Feierstunde für die Flutopferhelfer statt. Der Erste Bürgermeister der Gemeinde Moosthenning freute sich die Flutopferhelfer aus der Großgemeinde der Feuerwehren aus Töding, Thürnthenning, Lengthal, Dornwang, Moosthenning sowie die Vertreter von Vereinen oder Privatpersonen herzlich willkommen heißen zu dürfen... (Für gesamten Artikel bitte aufs Bild klicken)


Thürnthenninger Vereine investieren in einen Defibrillator (Januar 2014)


Thürnthenning:
Mitte 2013 wurde durch die Ortsvereine KSK, Obst- & Gartenbauverein, KLJB, Weinfreunde und die FFW Thürnthenning beschlossen, einen sogenannten Frühdefibrillator, kurz AED (Automatisierter Externer Defibrillator) zu beschaffen.


FFW Thürnthenning - 125 Jahre
"Gott zur Ehr, dem nächsten zur Wehr"

03.-05.06.2011

   
125-jähriges Gründungsfest der FFW Thürnthenning mit Segnung der restaurierten Fahne vom 03.-05.06.2011.

Thürnthenning.
Am vergangenen Wochenende feierte die Freiwillige Feuerwehr Thürnthenning ihr 125-jähriges Gründungsfest.
Höhepunkt war die Segnung der restaurierten Fahne im Rahmen eines feierlich gestalteten Gottesdienstes.
Festleiter Anton Kargel konnte dazu über 60 Vereine begrüßen.
Zusammen mit dem Schirmherren Markus Baierl und dem Patenverein FFW Ottering
feierte der Jubelverein ein beeindruckendes Fest.
Dazu verschönte und bereicherte Festmutter Michaela Baierl die Festtage durch ihr überzeugtes Auftreten.
Das Dorf Thürnthenning zeigte sich dabei von der schönsten Seite,
so dass das Fest in einem würdigen Rahmen gefeiert werden konnte.


"Großeinsatz" der Feuerwehren am 29.09.2010


Im Mittelpunkt stand die Bergung von mehreren verletzten Personen

Thürnthenning:
Am vergangenen Mittwoch fand im Rahmen der Brandschutzwoche eine regionale Großübung der umliegenden Feuerwehren bei der Firma Heizungsbau Spanner statt.
Dabei waren sieben Wehren mit zehn Fahrzeugen im Einsatz.
(Für gesamten Artikel bitte aufs Bild oder hier klicken)


 
© 2017 FFW Thürnthenning
Suchen
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü